Auftakt des Projekts „Schritt für Schritt ins Nachbarland“

Auftakt des Projekts „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ 21. 3. 2012

Mit einer Auftaktveranstaltung am 20. März in Pilsen wurde das Projekt „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ feierlich gestartet.

Mit einer Auftaktveranstaltung am 20. März in Pilsen wurde das Projekt „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ feierlich gestartet. In ihren Grußworten betonten der Erste Präsident des Bayerischen Jugendrings Matthias Fack und der Prorektor der Westböhmischen Universität in Pilsen, Prof. Dr. Karel Klíma wie wichtig es ist, gerade für Kinder grenzüberschreitende Begegnungen zur Normalität werden zu lassen. Thomas Rudner und Jan Lontschar die Leiter der beiden Tandem Büros in Regensburg und Pilsen zeigten sich zuversichtlich, dass von dem dreijährigen Projekt Kinder im gesamten Grenzgebiet zwischen beiden Ländern profitieren werden. Mit symbolischen Schritten über die deutsch-tschechische Grenze wurde das Projekt offiziell gestartet. Die Auftaktveranstaltung wurde von Kindern der ZUŠ Třemošná musikalisch umrahmt.

Menu

Koordinierungszentrum 
Deutsch-Tschechischer 
Jugendaustausch – Tandem 

Maximilianstr.7 
D-93047 Regensburg

Tel.: +49 941 585 57-0 
Fax: +49 941 585 57-22

E-Mail: 
schrittfuerschritt@tandem-org.de