Das Projekt

Tandem unterstützt seit 2006 die Zusammenarbeit zwischen deutschen und tschechischen Kindergärten, organisiert Seminare und Infoveranstaltungen für pädagogische Fachkräfte, informiert über erfolgreiche Projekte und koordiniert die Zusammenarbeit im Vorschulbereich entlang der deutsch-tschechischen Grenze. In den Jahren 2012 bis 2014 realisiert Tandem in den Grenzregionen in Bayern, Sachsen und Tschechien ein grenzüberschreitendes Projekt für Kitas, Horte, Grundschulen und Jugendorganisationen, die mit Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren arbeiten. Angebote des Projekts

  • „Botschafter des Nachbarlandes“ mit Projektbausteinen zu Nachbarsprache und Nachbarland 
  • Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte aus Bayern, Sachsen und Tschechien 
  • Methodische Beratung zu deutsch-tschechischen Projekten 
  • Online-Kontaktdatenbank und persönliche Kontaktvermittlung 
  • E-Mail-Newsletter (viermal im Jahr) • Internetseiten mit Best Practice-Beispielen, Literaturtipps u.v.m. 
  • Praxisorientierte Publikationen „Projektbausteine“ und „Deutsch-tschechisches Wörterbuch (nicht nur) für den Vorschulbereich“ 
  • Breitgefächerte Presse-, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für die deutsch-tschechische Zusammenarbeit (nicht nur) im Vorschulbereich 

Botschafter des Nachbarlandes Der innovative Kern des Projekts liegt in dem Angebot „Botschafter des Nachbarlandes“, welche die Nachbarsprache Tschechisch und das Nachbarland Tschechien zu den Kindern bringen. Von Tandem ausgebildete „Botschafter“ und „Botschafterinnen“ führen in interessierten Einrichtungen einen deutsch-tschechischen Spielnachmittag, eine Sprachanimation, eine Vorlesestunde mit tschechischen Bilderbüchern oder andere Angebote zur „gelebten“ Mehrsprachigkeit und Nachbarschaft durch. Pädagogische Fachkräfte können vor Ort von den „Botschaftern/-innen“ bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung eines Ausflugs ins Nachbarland oder einer grenzüberschreitenden Begegnung unterstützt werden. An dem Angebot können 2012 – 2014 ca. 120 Einrichtungen in den Bezirken an der deutsch-tschechischen Grenze kostenfrei teilnehmen. Zielregion des Projekts                   

Grenzüberschreitende Kontaktvermittlung Die interaktive Tandem-Kontaktbörse ermöglicht an der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Interessierten, mit Unterstützung der „Kontaktlotsin“ eine Partnereinrichtung im Nachbarland zu finden. Finanzielle Förderung Wer Angebote zu Kultur und Sprache des Nachbarlandes, fachlichen Austausch oder gemeinsame Unternehmungen deutscher und tschechischer Kinder plant, kann von Tandem finanziell unterstützt werden. Mehr Informationen zum Förderprogramm "Von klein auf".  

Zum Download

Projektflyer "Schritt für Schritt ins Nachbarland" 
Flyer "Botschafter des Nachbarlandes"

Weitere Informationen für den Vorschulbereich: 
Informationen zum abgeschlossenen Projekt „Von klein auf – Odmalička“

Koordinierungszentrum 
Deutsch-Tschechischer 
Jugendaustausch – Tandem 

Maximilianstr.7 
D-93047 Regensburg

Tel.: +49 941 585 57-0 
Fax: +49 941 585 57-22

E-Mail: 
schrittfuerschritt@tandem-org.de